PRANA VINYASA® YOGALEHRER AUSBILDUNG

Nov. 2019 – Apr. 2020, Home of Yoga, Rastede

ELEMENTAL PRANA VINYASA® IMMERSION
1. September 2017
PRANA VINYASA® YOGALEHRER AUSBILDUNG
1. August 2017
 

200h / 300h Yoga Alliance Zertifizierung

PRANA VINYASA FLOW® AFFILIATE TEACHER TRAINING

Die Ausbildung beinhaltet alle Basismodule der Prana Vinyasa Flow® Ausbildung nach Shiva Rea und führt zu einer 200h Yoga Alliance Zertifizierung bzw. kann für die +300h Zertifizierung durch Shiva Rea, Samudra Global School of Vinyasa angerechnet werden. Du lernst dabei alle erforderlichen Techniken, um anschließend Prana Vinyasa Flow® Klassen nach Shiva Rea zu unterrichten. Der Unterricht findet in deutscher und teilweiser englischer Sprache statt.

DAS SHIVA REA AFFILIATE TEACHER TRAINING BEINHALTET FOLGENDE THEMENKOMPLEXE:

Embodying the Flow & Energetic Alignment:
• Verständnis der fünf Bewegungsrichtungen von Prana, welche dem Yoga Flow zugrunde liegen
• Vertiefung der Praxis: Den Fluss von Prana kultivieren durch Asana, Pranayama und Meditation
• Ritual und Struktur einer Klasse: Einstimmung, Namaskars, Wave Sequencing, Peak Posen, Ausgleichshaltungen und Ausklang
• Erlernen von Surya Namaskar, Chandra Namaskar, Classical Namaskar sowie die vier von Shiva Rea entwickelten Dancing Warrior Sequenzen
• Erlernen des einzigartigen, kreativen, effektiven und intelligenten Prana Vinyasa Flow® Sequencings: Vinyasa Krama und multidimensionales Wave Sequencing
• Anwendung von Shiva’s 3-Part-Vinyasa-Methodik für Stehhaltungen, Rückbeugen, Armbalancen, Core-Work, Vorbeugen, Hüftöffner, Twists und Umkehrhaltungen
• Aktive und energetische Hands-on-Adjustments, Einsatz von Hilfsmitteln, verbales Anleiten
• Mandala, Family, Key Actions of Asanas: Verständnis der Ausrichtung, Funktion und Qualität von Asanas

Embodying Anatomy:
• Anatomisches Grundwissen sowie Verständnis darüber, wie Prana in Muskeln, Knochen und Fasziengewebe fließt für die Integration in Asanas
• Verbinden von westlichen und östlichen Konzepten des Grob- und feinstofflichen Körpers
• Erlernen von Muskeln, Gelenken, Knochen und sowie Erkennen von Blockaden und Verspannungsmustern, welche relevant für die Asana Praxis sind
• Die angewandte Anatomie des Prana Vinyasa Flow® Wave Sequencings für optimalen physischen und energetischen Nutzen
• Der Nutzen der Prana Flow® 3-Part Vinyasa Methodik für energetische Ausrichtung
• Erlernen und Erfahren von Körperstrukturen und Energetik, Ausrichtungsprinzipien, Intelligenz und Intuition in den Asanas
• Prävention von Verletzungen im Flow: Modifikationen für verbreitete Verletzungen sowie Voraussetzungen und Einschränkungen

Yoga Philosophy, Lifestyle and Ethics for Yoga Teachers:
• philosophische und historische Wurzeln des Vinyasa Yoga
• Überblick verschiedener Philosophie-Schulen
• Satsang: Diskussion und Bezugnahme zu klassischen yogischen Texten
• Yoga in Action: Raum kreieren für Veränderung auf und abseits der Yoga-Matte
• Chanten und Verstehen der universalen Bija (seed) Mantras
• Integration und Anwendung der praktischen Techniken aus Yoga und Ayurveda, welche eine ganzheitliche Lebensweise unterstützen und sich in deinen individuellen Alltag integrieren lassen

Business & Coaching:
• Yoga & Business: Coaching für die ersten Schritte als Yogalehrer
• Yoga & Berufung: Selbstbild und Einstellung als Yogalehrer
• Einblick in das neuromentale Modell: Funktionsweise des Gehirns, Entstehung von Gewohnheiten und Herausforderung diese zu verändern
• Mental Master Modell: Selbstvertrauen, sich selbst bewusst sein und seinen eigenen Wert kennen
• Stress Wirkungsmodell: Wie das Denken den Körper beeinflusst
• Kommunikation: positiv, wertschätzend und zielführend

UNTERRICHTSZEITEN

Das Training findet bei Home of Yoga in Rastede bei Oldenburg an folgenden Terminen jeweils von ca. 08.00 bis 18.00 Uhr statt:
Dienstag bis Sonntag, 19. - 24.11.19, mit Sandra Amtmann
Samstag und Sonntag, 14. - 15.12.19, mit Thomas Dunker
Freitag bis Sonntag, 10. - 12.01.20, mit Suzanne Kern
Dienstag bis Sonntag, 04. - 09.02.20, mit Sandra Amtmann
Freitag bis Sonntag, 20. - 22.03.20, mit Thomas Dunker
Freitag bis Sonntag, 24. - 26.04.20, mit Sandra Amtmann

ABSCHLUSSPRÜFUNG

Die Prüfung wird direkt von Shiva Rea / Samudra Global School of Yoga abgenommen hierfür fällt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 108 $ an. Im Anschluss an die bestandene Prüfung wird ein Zertifikat von Samudra Global School of Yoga ausgestellt, dass zur Registrierung bei der Yoga Alliance eingereicht werden kann. Um für die Abschlussprüfung zugelassen zu werden gelten neben der vollständigen Teilnahme am Affiliate Teacher Training folgende Voraussetzungen:

200h Zertifizierung:
• Teilnahme an folgenden Samudra Online-Kursen:
- Roots Prana Vinyasa / Foundation Pahtway of Flow
- Roots & Evolution: The Art of Teaching Prana Flow Namaskars
- Mandala of Asanas
• Ausgefülltes Practice Journal über die Teilnahme am Online-Programm

300h Zertifizierung:
• 80 weitere Kontaktstunden mit Shiva Rea oder Sandra Amtmann
• Teilnahme an folgenden Samudra Online-Kursen:
- Roots Prana Vinyasa / Foundation Pahtway of Flow
- Roots & Evolution: The Art of Teaching Prana Flow Namaskars
- Mandala of Asanas
- Ein weiterer Kurs z. B. Elemental Vinyasa, Chakra Vinyasa oder Rasa Vinyasa
• Ausgefülltes Practice Journal über die Teilnahme am Online-Programm

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Teilnahmegebühr beträgt 3.200 € bei Anmeldung bis spätestens 31.07.2019 bzw. 3.500 € ab 01.08.2019. In der Teilnahmegebühr ist das umfangreiche Teacher Training Manual von Shiva Rea enthalten.

Exklusive:
• Fachbücher
• Die Teilnahme an Shiva Rea’s online Foundation Programm unter www.samudraglobalyoga.com (Teilnahmegebühr jeweils 64 $ pro Kurs bzw. 75 $ für Mandala of Asanas sowie die Jahresmitgliedschaft in Höhe von 108 $)
• Prüfungsgebühr von 108 $ für die Zertifizierung durch Shiva Rea, Samudra Global School of Yoga
• Reise-, Unterkunfts- und Verpflegungskosten

Die 200 Stunden Affiliate Prana Vinyasa Flow® Ausbildung wird bei einer Mindestanzahl von 10 Personen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 24 Personen begrenzt, sodass eine frühzeitige Anmeldung empfohlen wird.